Folge mir auf:

Die Psychologie der Farben auf Webseiten – Wie du die richtige Farbe findest & welche Emotionen Farben auslösen

Und wie du das effektiv auf deiner Webseite umsetzt.

in Ein emotionales Look& Feel

Update: 11 Jan 2018

Ganz ehrlich, hast du dich je mit der Psychologie der Farben auf deiner Webseite beschäftigt? Warum nicht? Wusstest du, dass Farben das Allererste sind, was Besucher auf deiner Webseite sehen? Die nächsten 7 Minuten gehören dir.

Psychologie der Farben auf WebseitenIn diesem Artikel will ich dir zeigen, wie du mit den richtigen Farben auf deiner Webseite merklich mehr erreichen kannst, als du gedacht hast.

Wirklich. O.k., los.

In meinem kostenlosen Guide „Webseiten Emotion Booster“ spreche ich über die 3 Grundelemente, nach denen man Besucher emotional einordnet. Ich empfehle den Guide zu lesen, weil dieser Artikel darauf jetzt aufbaut.

Was können schon Farben auf einer Webseite bewirken?

Beobachte dich einmal selbst dabei, was passiert, wenn du eine Webseite betrittst, die dir fremd ist. Was nimmst du zuallererst wahr?

Ich wette mit dir: Farben, Formen oder die Schriftart würdest du nicht sofort nennen.

Was dich in diesem Artikel erwartet:

Bewusst nimmst du die nämlich nicht wahr. Dafür aber unbewusst!

Sicherlich geht es dir ähnlich wie mir:

In der Regel bin ich immer so vorgegangen, dass ich mir über die Farben absolut keine Gedanken gemacht habe.

Ich entschied mich für die Farben, die bereits in meiner Webseitenvorlage vorgegeben warenn oder ich passte diese nach meinen Wünschen an.

Punkt.

Aus.

Designtechnisch hatte sich das Ganze damit für mich erledigt.

Machst du das auch so?

Wenn wir jetzt aber wissen, dass Besucher als Allererstes die Farben unbewusst wahrnehmen, was können wir dann damit anfangen?

Zunächst erreichen wir, dass der Besucher nicht sofort auf den Zurück-Button klickt, das heißt, wir haben schon mal seine Aufmerksamkeit für uns gewonnen.

Wie das funktioniert? Rück doch mal ein Stückchen näher, schauen wir uns das gemeinsam an …

Die Psychologie der Farben auf Webseiten. Aber in Wirklichkeit ist es noch viel mehr.

Bevor wir mit den drei Grundelementen beginnen, musst du deinen Besucher unbedingt auf der folgenden Grafik, der Limbic®-Map, einordnen.

Weißt du, wo dein Besucher dort steht? Prima!

Keinen Plan? Noch besser, denn dieser kostenlose Guide hilft dir dabei, deinen Besucher emotional einzuordnen und zu erfahren, wer deine Besucher und deine Zielgruppe tatsächlich sind.

Die Farben und die Formen bauen auf der Limbic®-Map auf. Eine Map, die Emotionen und Werte auf einen Blick herzeigt. Der gesamte Limbic®-Ansatz wird von Dr. Hans-Georg Häusel hier genau erklärt.

Aber alles mit der Ruhe, ich glaube, das alles hört sich sehr kompliziert für dich an.

Ich kann dich beruhigen, es ist nicht kompliziert.

Bevor wir weitermachen können, müssen wir deinen Besucher einem Typen zuordnen.

Das ist einfach.

Deine Aufgabe: Bitte übertrage nun deine Zuordnung der Besucher auf der oberen Abbildung in diese (ungefähre Lage reicht aus):

Damit legen wir sozusagen den Typen deines Besuchers fest und ermitteln anschließend die Farbe.

Ich arbeite am liebsten mit dem colorschemedesigner.com. Ein grandioses Tool! Meine Farbmixes für diesen Artikel habe ich übrigens daraus entnommen.

Nun gut, wie schon erwähnt, ist das Erste, was der Besucher auf deiner Webseite sieht: die Farbe.

Also muss die Farbe zu deinem Besucher passen und nicht gleich abstoßen.

Gehen wir genauer auf den Typen ein.

BEREIT? ALSO LEGEN WIR LOS!

Wie du mit der richtigen Farbe mehr Besucher anziehen kannst und welche Emotionen Farben auslösen.

Ist dein Besucher ein Abenteurer?

Die Abenteurer sind immer auf der Suche nach dem nächsten Erlebnis.

Das Abenteurer-Gehirn verfügt über eine hohe Risikobereitschaft. Sie wollen Neues entdecken und zugleich Macht und Kontrolle haben.

Der Abenteurer ist außerdem ständig auf der Suche nach Belohnung.

Überwiegend erkennen sich diese Menschen in den Farben Rot, Gelb und Orange wieder.

Was bewirkt die Farbe?

Rot-Gelb-Orange ist der Farbklang der Energie. Das löst Aktivität, Aufregung, Begierde, Wärme und Gefahr aus.

Genau das, was unser Abenteurer-Besucher braucht.

Ist dein Besucher ein Abenteurer? Dann benutze diese Farbkombination!

Ist dein Besucher ein Hedonist?

Hedonisten sind dem Abenteurer sehr ähnlich. Und doch sind sie anders.

Sie sind kreativ und sehr spontan, lieben Abwechslung und sind neugierig. Aber auch Genuss steht bei ihnen auf dem Programm. Und ab und zu träumen sie sehr gerne.

Dazu passt die Farbe Gelb. Ist sie an Grün und Orange angelehnt, findet sich der Hedonist sehr in ihr wieder.

Was bewirkt die Farbe?

Gelb steht für Lebendigkeit, Aktivität, Kreativität und Fantasie. Grün gibt Sicherheit und Entspannung sowie Genuss. Orange weckt die Neugierde und steht für Abwechslung.

Hedonisten lieben diese Farben. Gehört dein Besucher zu diesem Typ? Dann nutze diesen Farbmix.

Ist dein Besucher ein Offener?

Ist er ein Träumer und Genussmensch?

Diese Menschen lieben es, zu fantasieren und die Sinnlichkeit zu erfahren. Zugleich suchen sie nach Belohnung und wollen Neues entdecken. Sie sind offen und humorvoll. Und sie lieben die Farbe Grün.

Was bewirkt die Farbe?

Grün ist das Leben. Es eignet sich hervorragend für Umweltschutz und Gesundheit, aber nicht nur. Die Assoziation mit Grün ist Hoffnung, Wachstum und Wohlstand.

Ist dein Besucher ein Harmoniser? Dann …

… wird er die Farbe Braun bevorzugen. Warum?

Er ist ein absolut sicherheitsorientierter Mensch. Er liebt die Harmonie und Ruhe. Geborgenheit und Sicherheit in der Familie stehen bei ihm an erster Stelle.

Das sind die Menschen, die in der Abteilung Garten-, Heim- und Haustierprodukte zu finden sind.

Was bewirkt die Farbe?

Braun ist die Farbe für Gefühle und Sicherheit. Sie ist naturverbunden und sorgt für Geborgenheit. Die Farbe Braun wirkt sehr warm und ehrlich.

Ist dein Besucher ein Traditionalist? Dann …

… hast du gute Chancen, mit der Farbe Weiß zu punkten.

Dieser Besuchertyp ist detailverliebt und sehr vorsichtig. Er liebt Ruhe und Harmonie, ähnlich wie der Harmoniser. Doch darüber hinaus mag er noch Tradition und Gehorsam.

Was bewirkt die Farbe?

Weiß ist die Vollkommenheit. Sie ist ehrlich und friedlich.

Mit dieser Farbe wird niemals ein negativer Gedanke in Verbindung gebracht. Für Traditionalisten ist das die heilige Farbe.

Zusätzlich kannst du diesen Besuchertypen noch enorm mit Blau und Braun in seiner Denkweise unterstützen und ihm Sicherheit vermitteln.

Ist dein Besucher ein Disziplinierter? Dann …

… fühlt er sich mit der Farbe Blau sehr wohl.

Weil er sehr ordentlich ist und für ihn immer alles logisch sein muss. Er ist diszipliniert und pflichtbewusst. Er spart lieber sein Geld und kauft nur, was er tatsächlich braucht. Solche Menschen findest du auf Preisvergleichsportalen!

Was bewirkt die Farbe?

Blau suggeriert Vertrauen und Zuverlässigkeit. Es wirkt freundlich und diszipliniert. Diese Farbe weckt Vertrauen und wird überall positiv assoziiert.

Wenn du also Besucher hast, die in diese Kategorie fallen, ist Blau deine Farbe.

Ist dein Besucher ein Performer? Dann …

… musst du auf Rot zurückgreifen.

Performer sind dominante Menschen. Sie wollen die Kontrolle haben, alle besitzen und über alle bestimmen, etwas heftiger ausgedrückt.

Ihr Ehrgeiz ist groß und sie sind sehr zielstrebig. Sie heben sich gerne von anderen ab und sich zu profilieren steht bei ihnen immer im Vordergrund.

Was bewirkt die Farbe?

Die Performer lassen sich zusätzlich zu der Farbe Rot auch noch mit Schwarz bestärken.

Rot signalisiert Stärke und Power, es wirkt sehr anregend und ist dynamisch.

Rot ist deine Farbe, wenn dein Besucher ein Performer und sehr zielstrebig ist.

So setzt du bei Gefühlen & Emotionen die richtige Farbe ein (Infografik)

Wenn du mal einen anderen Weg gehen willst, ist das eine weitere Möglichkeit.

Gefühle der Menschen sind wie Magneten, sie ziehen alles an. Nutze es.

Hier findest du eine Infografik, mit der du sehr leicht die Farbe zu den richtigen Gefühlen zuordnen kannst!

Hol die das kostenlose WebColorKit!

Hier findest du die besten und wichtigsten Ressourcen, Tools und Quellen um noch leichter mit Farben auf deiner Webseite zu arbeiten.

kostenlos, kein Spam & jederzeit Austragen

Lass uns gemeinsam schöner Bloggen

weidima
Blogger Ara

Die Blogger Area

Die Blogger Area ist gefühlt mit exklusiven Blogdesign-Tools, Ressourcen, Tipps & Trick, Tutorials, WordPress-Themes und vieles mehr um dich beim erfolgreichen Blog zu unterstützen.

Bereits Mitglied? Hier zum Login

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Kommentar ... *

Dein echter Name *

Deine Website

© 2018 Dimitri Weimer - website made easy

Folge mir auf: